SaarLB > 80 Jahre

Landesbank Saar
Ursulinenstraße 2
66111 Saarbrücken

Postfachadresse
66104 Saarbrücken

Telefon: 0681 383-01
Telefax: 0681 383-1200
E-Mail: service@saarlb.de

LBS
Landesbausparkasse Saar
Beethovenstraße 35-39
66111 Saarbrücken

Postfachadresse
Postfach 66019
66104 Saarbrücken

Telefon: 0681 383-02
Telefax: 0681 383-2100
Internet: www.lbs-saar.de
E-Mail: service@lbs-saar.de

Landesbank Saar
Vertriebsbüro Mannheim
Willy-Brandt-Platz 5-7
68161 Mannheim

Telefon: 0621 124769-10
E-Mail: service@saarlb.de

Landesbank Saar
Vertriebsbüro Trier
Nikolaus-Koch-Platz 4
54290 Trier

Telefon: 0651 9946-6138 
E-Mail: service@saarlb.de

Landesbank Saar
Vertriebsbüro Koblenz
Peter-Kläckner-Straße 5
56073  Koblenz

Telefon: 0261 952-18461
E-Mail: service@saarlb.de

SaarLB France
Succursale de la Landesbank Saar

Résidence Le Premium
17-19, rue du Fossé des Treize
67000 Strasbourg Cédex
Frankreich

Telefon: +33 3 88 3758-70
Telefax: +33 3 88 3693-78
E-Mail: service@saarlb.fr

SaarLB France
Centre d’affaires

203, rue du Faubourg Saint Honoré
75008 Paris
Frankreich

Telefon: +33 1 45 6363-52
Telefax: +33 1 45 6371-22
E-Mail: service@saarlb.fr

80 Jahre SaarLB

Gratulationen zu 80 Jahren SaarLB

Eckpunkte unserer Geschichte

1941 bis 2016

Am 29. November 1941 wird mit der „Landesbank und Girozentrale Westmark“ die Vorgängerin der SaarLB in Saarbrücken gegründet. Zu den ersten Aufgaben der heutigen SaarLB gehörte die Versorgung der öffentlichen und privaten Wirtschaft mit Krediten und zusätzlich die Verwaltung des Sparkassenguthabens.

Kurz nach dem Beitritt des Saarlands zur Bundesrepublik und der Einführung der D-Mark gründete die heutige SaarLB die „Banque Franco-Allemande“. Dieses Institut entwickelte sich damals bereits schnell zu einem bedeutenden Faktor der deutsch-französischen Wirtschaftsbeziehungen. Auf diesem damals bereits richtungweisenden Schritt, baute die SaarLB nach der strategischen Neuausrichtung 2007 ihre grenzüberschreitende Marktposition als deutsch-französische Regionalbank konsequent weiter aus.

Zur 75 Jahre Chronik

2017 bis heute

Weitsicht durch Nähe nun auch in Mannheim

Durch die Eröffnung unseres Standortes im Zentrum von Mannheim im Jahr 2017 untermauern wir auch weiterhin unseren Ansatz der wirtschaftlichen Weitsicht gepaart mit der Nähe zu unseren Kunden und dies innerhalb unseres Kernmarktes im Südwesten von Deutschland.

Grenzüberschreitend. Erfolgreich. Investieren.

2019 wird der Pôle Franco-Allemand gegründet - ein Forum für grenzüberschreitende Investitionen – von Frankreich nach Deutschland und umgekehrt. Der Pôle Franco-Allemand hat sich mittlerweile zu dem Forum für grenzüberschreitende Investitionen etabliert und verfügt über eine Vielzahl an namhaften Netzwerkpartnern.

Maßgeschneiderte Angebote für den Mittelstand

Als weiteren Standort in unserem Kernmarkt konnten wir 2019 unsere Büroräumlichkeiten in Trier, unweit der Grenze zu Luxemburg eröffnen. Durch diese zusätzliche Niederlassung sind wir noch näher an unseren Kunden innerhalb der Weinregion an der Mosel und gewährleisten so eine noch intensivere Betreuung innerhalb unseres Kernmarktes.

Unser Kundenportal vis-à-vis

Mit dem Launch unseres innovativen Kundenportals „vis-à-vis“ im Jahr 2019 haben wir einen unserer Meilensteine im Rahmen unserer Digitalisierungsstrategie erreicht. Das Portal ermöglicht die digitale Abbildung des gesamten Kreditprozesses und bietet so dem Kunden eine vollumfängliche Transparenz und dies End-to-end – also vom ersten Kundengespräch bis hin zur Auszahlung.

Ein weiterer Standort in Koblenz

Mit der Eröffnung unseres Büros in Koblenz haben wir 2020 einen weiteren Standort innerhalb unseres Kernmarktes dazugewinnen können. Durch diese zusätzliche Dependance in Rheinland-Pfalz führen wir unser Standortkonzept weiter fort und sind so noch näher an Kunden und deren Bedürfnissen.

SubBenchmark

Die Platzierung des öffentlichen Pfandbriefes im Sub Benchmark-Format stellte im Jahr 2020 eine Premiere für uns als SaarLB dar. Bisher wurden unsere Pfandbriefe als kleinteilige Emissionen im Volumen bis zu EUR 50 Millionen an unterschiedliche Investoren emittiert. Dieser Pfandbrief im Volumen von EUR 250 Millionen und einer Laufzeit von 10 Jahren ist Teil des Anleihekaufprogramms der EZB und eine sehr gute Ergänzung in unserem Finanzierungsmix.

Green Bond

Im Jahr 2020 haben wir zum ersten Mal in der Geschichte der SaarLB unser Emissionsprogramm „Green Bond“ am Markt platzieren können. Das EUR 150 Millionen starke Programm richtete sich primär an institutionelle Investoren mit dem Anlagefokus auf nachhaltige Investitionen und war nach kürzester Zeit vollständig platziert – ein weiteres Zeichen hinsichtlich der Untermauerung unserer Nachhaltigkeitsstrategie.

Prime Status

Nicht erst seit der Veröffentlichung unserer Nachhaltigkeitsstrategie im Jahr 2014 nehmen wir uns dem Thema Nachhaltigkeit an. Im März 2021 wurden wir von der renommierten Nachhaltigkeitsagentur ISS ESG mit dem begehrten „Prime Status“ ausgezeichnet. Dazu gehören wir zu den besten 10% Banken in der Kategorie „Public & Regional Banks“ – gleichzeitig eine Auszeichnung für unsere langjährigen Engagements für nachhaltige Entwicklung.

Kooperation Franfurter Bankgesellschaft

Durch unsere Kooperation mit der Frankfurter Bankgesellschaft, der „Privatbank“ der Sparkassen-Finanzgruppe, bündeln wir seit April 2021 unsere Kräfte im Bereich der vermögenden Privat- und Firmenkunden. Die Frankfurter Bankgesellschaft ist Spezialist in diesem Segment und gehört zu den Top Ten der Privatbanken – somit ein Upgrade für alle Kunden auf ganzer Linie.

Die SaarLB heute ...

80 Jahre Erfolgsgeschichte

Medieninformation

Als am 29. November 1941 mit der „Landesbank und Girozentrale Westmark“ die Vorgängerin der heutigen SaarLB in Saarbrücken gegründet wurde, wussten die Gründungsväter sicherlich noch nicht, welchen erfolgreichen Weg die heutige deutsch-französische Regionalbank gehen wird.

Geburtstagsspendenaktion

Gemeinsam. Grenzenlos. Stark.

Dies ist die Überschrift

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Dies ist die Überschrift

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Dies ist die Überschrift

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Dies ist die Überschrift

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Dies ist die Überschrift

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Die deutsch-französische Regionalbank

La banque régionale franco-allemande

error:

Ihr Ansprechpartner

Philipp Werthmüller

Kommunikation & Medien
Fon. +49 681 383-1264
philipp.werthmueller@saarlb.de