1

Ausschreibung: Interregionaler Wissenschaftspreis

Die SaarLB beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder mit dem Stifterpreis über 10.000 € am interregionalen Wissenschaftspreis der Großregion.

Neben dem Stifterpreis der SaarLB wird zudem noch der Hauptpreis über 35.000 € vergeben. Die Ausschreibung richtet sich an abgeschlossene Forschungsprojekte mit grenzüberschreitender Ausrichtung. Die Forschungsteams müssen dabei mindestens bilateral, bestenfalls multilateral gearbeitet haben.

Neben der wissenschaftlichen Qualität der Forschungsprojekte ist auch die inhaltliche Ausrichtung auf die Großregion Kriterium im Auswahlverfahren. Die beteiligten Teilregionen sind Luxemburg, das Saarland, Rheinland-Pfalz, die Föderation Wallonien-Brüssel sowie die Région Grand Est.

Die Bewerbungsfrist läuft ab sofort bis zum 15. Juli 2022. Die Verleihung erfolgt am 25. November 2022 im Rahmen der Fachministerkonferenz Hochschulwesen und Forschung der Großregion.

Weitere Informationen sowie die Bewerbungsunterlagen finden Sie hier