SaarLB > Avalauftraege für Beguenstigte mit…

Landesbank Saar
Ursulinenstraße 2
66111 Saarbrücken

Postfachadresse
66104 Saarbrücken

Telefon: 0681 383-01
Telefax: 0681 383-1200
E-Mail: service@saarlb.de

LBS
Landesbausparkasse Saar
Beethovenstraße 35-39
66111 Saarbrücken

Postfachadresse
Postfach 66019
66104 Saarbrücken

Telefon: 0681 383-02
Telefax: 0681 383-2100
Internet: www.lbs-saar.de
E-Mail: service@lbs-saar.de

Landesbank Saar
Vertriebsbüro Mannheim
Willy-Brandt-Platz 5-7
68161 Mannheim

Telefon: 0621 124769-10
E-Mail: service@saarlb.de

Landesbank Saar
Vertriebsbüro Trier
Nikolaus-Koch-Platz 4
54290 Trier

Telefon: 0651 9946-6138 
E-Mail: service@saarlb.de

Landesbank Saar
Vertriebsbüro Koblenz
Peter-Kläckner-Straße 5
56073  Koblenz

Telefon: 0261 952-18461
E-Mail: service@saarlb.de

SaarLB France
Succursale de la Landesbank Saar

Résidence Le Premium
17-19, rue du Fossé des Treize
67000 Strasbourg Cédex
Frankreich

Telefon: +33 3 88 3758-70
Telefax: +33 3 88 3693-78
E-Mail: service@saarlb.fr

SaarLB France
Centre d’affaires

203, rue du Faubourg Saint Honoré
75008 Paris
Frankreich

Telefon: +33 1 45 6363-52
Telefax: +33 1 45 6371-22
E-Mail: service@saarlb.fr

Aussage

Avalaufträge für Begünstigte mit Sitz außerhalb von Deutschland

Ihre Aufträge nehmen wir gerne entgegen:

Senden Sie uns Ihren rechtsverbindlich unterschriebenen Avalauftrag im Original per Post.

Landesbank Saar
SC KM Avale
Ursulinenstraße 2
66111 Saarbrücken

Oder aber per sicherem Datenlink, den wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen.
Voraussetzung hierfür: eine vorab geschlossenen Vereinbarung zur Nutzung der Übertragung per sicherem Datenlink.

Wie gehe ich vor, wenn ich eine Änderung eines bestehenden Avals wünsche?

Bitte reichen Sie uns hierfür einen vollständig ausgefüllten und rechtsverbindlich unterschriebenen Avalauftrag mit dem Zusatz „Änderung“ über einen der beiden oben beschriebenen Wege ein. Wichtig: Bitte geben Sie hier unbedingt die in der zu ändernden Bürgschaftsurkunde angebene Aval-Nummer an. Die geänderte Avalurkunde wird Ihnen zugesendet, sobald uns die ursprüngliche Bürgschaftsurkunde im Original vorliegt. Senden Sie uns bitte die Urkunde unter der oben angegebenen Postadresse zu.

Wann erlischt mein Aval? Muss ich die Bürgschaftsurkunde im Original zurückgeben?

Für die Beendigung einer unbefristeten Bürgschaft ist die Rückgabe der Originalurkunde inkl. aller Nachträge an die SaarLB erforderlich. Der Versand erfolgt an die oben angegebene Postadresse. Nach Eingang der Urkunde wird das Aval mit Datum des Eingangs ausgebucht und damit beendet.

Ihr Ansprechpartner

Martin Eigner

Internationales Geschäft
Fon. +49 681 383-1580
Fax. +49 681 383-1248
internationales-geschaeft@saarlb.de

Die deutsch-französische Regionalbank

La banque régionale franco-allemande

error:

Ihr Ansprechpartner

Philipp Werthmüller

Kommunikation & Medien
Fon. +49 681 383-1264
philipp.werthmueller@saarlb.de