SaarLB > Corona Moratorium

Landesbank Saar
Ursulinenstraße 2
66111 Saarbrücken

Postfachadresse
66104 Saarbrücken

Telefon: 0681 383-01
Telefax: 0681 383-1200
E-Mail: service@saarlb.de

LBS
Landesbausparkasse Saar
Beethovenstraße 35-39
66111 Saarbrücken

Postfachadresse
Postfach 66019
66104 Saarbrücken

Telefon: 0681 383-02
Telefax: 0681 383-2100
Internet: www.lbs-saar.de
E-Mail: service@lbs-saar.de

Landesbank Saar
Vertriebsbüro Mannheim
Willy-Brandt-Platz 5-7
68161 Mannheim

Telefon: 0621 124769-10
E-Mail: service@saarlb.de

Landesbank Saar
Vertriebsbüro Trier
Nikolaus-Koch-Platz 4
54290 Trier

Telefon: 0651 9946-6138 
E-Mail: service@saarlb.de

Landesbank Saar
Vertriebsbüro Koblenz
Peter-Kläckner-Straße 5
56073  Koblenz

Telefon: 0261 952-18461
E-Mail: service@saarlb.de

SaarLB France
Succursale de la Landesbank Saar

Résidence Le Premium
17-19, rue du Fossé des Treize
67000 Strasbourg Cédex
Frankreich

Telefon: +33 3 88 3758-70
Telefax: +33 3 88 3693-78
E-Mail: service@saarlb.fr

SaarLB France
Centre d’affaires

203, rue du Faubourg Saint Honoré
75008 Paris
Frankreich

Telefon: +33 1 45 6363-52
Telefax: +33 1 45 6371-22
E-Mail: service@saarlb.fr

Weitsicht durch Nähe – gerade in unsicheren Zeiten!

Corona: Weitsicht durch Nähe – gerade in unsicheren Zeiten!

Tilgungsstundung

Die weltweite Ausbreitung der COVID-19-Pandemie hat erhebliche Auswirkungen auf die Geschäftsbetriebe der am Wirtschaftskreislauf Beteiligten.

Der SaarLB ist die schwierige Situation bewusst, in die viele ihrer Kunden geraten sind. Sie möchte im Rahmen des aufsichtsrechtlich Zulässigen dazu beitragen, dass ihre Kunden die aktuellen Herausforderungen meistern. 

Nachdem der Gesetzgeber Unterstützungsmaßnahmen für Verbraucher beschlossen hat, hat der Verband deutscher Pfandbriefbanken e.V. auf Initiative seiner Mitgliedsinstitute ein Moratorium für gewerbliche Immobilienfinanzierungen Tilgungsstundung (vdp-Moratorium Tilgung 3.0) entworfen.  Die SaarLB unterstützt diese Initiative und ist dem Moratorium als eines der ersten Institute beigetreten.

Was bedeutet das für Sie?

Sofern Sie die Voraussetzungen des Moratoriums erfüllen und Interesse an einer Stundung Ihrer darlehensvertraglichen Tilgungsverpflichtungen haben, können Sie bei der SaarLB die Stundung beantragen. Die Stundung gilt bis zum 31. Dezember 2021, jedoch für maximal neun Monate. Sofern sie nach dem Moratorium in der bis zum 30. September 2020 geltenden Fassung (vdp Moratorium Tilgung 2.0) bereits eine Stundung der bis zum 31. Dezember 2020 fällig werdenden Tilgungsleistungen gewährt wurde, wird die Stundung auf die weiteren bis zum 31. Dezember 2021 fällig werdenden Tilgungsleistungen ausgedehnt, jedoch auch auf insgesamt maximal neun Monate. 

Sie zahlen in der Stundungsphase lediglich die vertraglichen Zinsen.

Die Voraussetzungen können Sie diesem Antrag entnehmen.

Sofern Sie einen Stundungsantrag stellen möchten, drucken Sie bitte das Antragsformular aus und lassen es uns unterschrieben im Original oder eingescannt per E-Mail zukommen. Ergänzende Unterlagen fügen Sie zum Beleg Ihrer Angaben bitte bei. 

Sofern ein Dritter für Ihr Darlehen Sicherheiten gestellt hat (z. B. Bürgschaft, Garantie, Grundschuld), benötigen wir die Zustimmung des Dritten. Dazu schicken Sie diesem bitte eine Kopie Ihres Antrages und bitten ihn, diese Kopie zu unterschreiben und den Antrag im Original an uns zu schicken. Die Zustimmung des Dritten ist für die weitere Antragsbearbeitung erforderlich.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Die besonderen Maßnahmen der SaarLB France zur Unterstützung französischer Unternehmen

Die SaarLB France begleitet Sie bei der Bewältigung der Schwierigkeiten, die sich aus der Entwicklung der Coronavirus-Epidemie ergeben und Ihr Geschäft vorübergehend beeinträchtigen können.

Wir widmen den Auswirkungen Ihrer individuellen Situation in den am unmittelbarsten exponierten Geschäftsfeldern besondere Aufmerksamkeit und suchen in besonderem Maße Lösungen, die Ihrem kurzfristigen Finanzierungsbedarf am besten gerecht werden.

In diesem Rahmen wenden wir entsprechend Ihren Bedürfnissen und Ihrer Situation unterschiedliche Maßnahmen an:

  • In angespannten Cashflow-Situationen führen wir ein beschleunigtes Kreditbewilligungsverfahren durch.
  • Wir stunden Kreditrückzahlungen für französische Unternehmen bis zu sechs Monate, ohne zusätzliche Kosten. 
  • Wir stehen Ihnen mit Informationen und Erklärungen zu den öffentlichen Unterstützungsmaßnahmen der französischen Regierung zur Verfügung.


Um von diesen Lösungen zu profitieren, sind Sie eingeladen, mit unseren Experten und Beratern Kontakt aufzunehmen, vorzugsweise per E-Mail oder Telefon: 

In Paris: 0033 1 45 6363-52, service@saarlb.fr
In Straßburg: 0033 3 88 3758-70, service@saarlb.fr

Hilfe bei Ihrer Liquidität

Die SaarLB ist Primärinstitut der KfW und kann so die bestehenden und angekündigten Hilfsprogramme direkt beantragen.

Als deutsch-französische Regionalbank möchten wir gerade jetzt unseren Kunden mit unserem Netzwerk und unserer Fachexpertise zur Verfügung stehen. Damit wir dies auch im aktuellen Krisenszenario darstellen können, haben wir notwendige Maßnahmen ergriffen, um den Geschäftsbetrieb sicher zu stellen.

Sprechen Sie uns an.
Ihre Ansprechpartner bei der SaarLB werden gemeinsam mit Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung für Ihre Situation erarbeiten.

Ihre Ansprechpartner

Hubert Goldhofer

Bereichsleiter Immobilienfinanzierung Deutschland und Frankreich
Fon. +49 681 383-1588
hubert.goldhofer@saarlb.de

Jürgen Seuring

Immobilienfinanzierung Deutschland
Fon. +49 681 383-1466
juergen.seuring@saarlb.de

Die deutsch-französische Regionalbank

La banque régionale franco-allemande

error:

Ihr Ansprechpartner

Philipp Werthmüller

Kommunikation & Medien
Fon. +49 681 383-1264
philipp.werthmueller@saarlb.de