SaarLB > Kunden > Gesundheitswesen

Gesundheitswesen

Deutschland & Frankreich

In der Gesundheitswirtschaft Zuhause

Die Gesundheit Ihrer Patientinnen und Patienten liegt Ihnen sehr am Herzen und Sie möchten erstklassige Medizin bieten. Der Standard Ihres Bettenhauses entspricht nicht mehr Ihren Vorstellungen? Ihre OP’s und Funktionsräume benötigen eine Auffrischung?

Sprechen Sie mit uns über Ihre Investitionen in Gebäude und Medizintechnik. Wir halten die nötige Expertise vor, um mit Ihnen gemeinsam eine passende Lösung für die Umsetzung Ihrer Vorhaben zu entwickeln. Damit Ihre gute Patientenbetreuung weiterhin gewährleistet ist.

Unser Leistungsversprechen

Der Pôle Franco-Allemand

Mit dem Pôle Franco-Allemand bieten wir ein Forum für grenzüberschreitende Investitionen – von Frankreich nach Deutschland und umgekehrt.

Der Pôle Franco-Allemand erleichtert den Markteintritt im jeweiligen Nachbarland und hilft, auch wirtschaftlich erfolgreicher zu agieren. Durch die Unterstützung unseres Expertennetzwerks kommen Sie aufgrund des tiefen Erfahrungsschatzes reibungslos zum Geschäftsabschluss und erhalten oft ein vorteilhafteres Angebot.

Intelligente Lösungen für Ihren Kapitalbedarf

Stationäre Versorgung sichern

Krankenhäuser bewegen sich in einem enormen Spannungsfeld: erforderlich sind hohe Investitionen in eine moderne Infrastruktur und eine stetige Weiterentwicklung der Behandlungsmethoden, bei gleichzeitiger Begrenzung der Einnahmemöglichkeiten.

Wir begleiten – unter Einbindung von Fördermitteln – die Finanzierung von Gebäudeneubauten sowie Sanierungs- und Modernisierungsvorhaben einschließlich der medizinischen Ausstattung.  Auch bei der Anschlussfinanzierung bestehender Verbindlichkeiten, der schnellen Abwicklung des Zahlungsverkehrs und der  Geldanlage bieten wir unseren Kundinnen und Kunden individuell passende Lösungen an.

Unsere Lösungen

Branchenexpertise

SaarLB ist Finanzierungspartner bei Anschaffung von 28 neuen Saarbahnzügen

Die Anschaffung der neuen Saarbahnzüge ist für die Saarbahn GmbH, als größtes Verkehrsunternehmen im Saarland, mit 140 Millionen Euro eine Leuchtturminvestition.

weiterlesen →

SaarLB arrangiert Finanzierung des Neubaus der München Klinik Harlaching

Die München Klinik gGmbH ist der zweitgrößte kommunale Klinikverbund Deutschlands und modernisiert im Rahmen eines langfristig angelegten Investitionsprogramms ihre Kliniken. Ein Leuchtturmprojekt innerhalb des Programms …

weiterlesen →

Neue Trailerserie zeigt Portfolio im Bereich der Kommunalnahen Unternehmen

Im Bereich der Kommunalnahen Unternehmen liegt unser Fokus auf den drei Segmenten Öffentlicher Personennahverkehr, Gesundheitswesen sowie der Energieerzeugung und Energieverteilung. Zur besseren Veranschaulichung dieser spannenden …

weiterlesen →

Gute Gründe für eine Zusammenarbeit mit der SaarLB

Partner des Mittelstands

Deutsch-französisches Netzwerk

Schnelle Entscheidungen

Beratung & Expertise

Ihre Ansprechpartner

Gerhard Altmeyer

Leiter Kommunalkunden & Kommunalnahe Unternehmen
Fon. +49 681 383-1496
Fax. +49 681 383-4123
gerhard.altmeyer@saarlb.de

Dr. Jochen Legleitner

Bereichsleiter Firmenkunden und Kunden der öffentlichen Hand Frankreich
Fon. +33 3 88 3758-76
jochen.legleitner@saarlb.fr

Benoit Thalgott

Öffentliche Hand und PPP Frankreich
Fon. +33 3 88 37 58-70
benoit.thalgott@saarlb.fr

Maxime Jaeglé

Öffentliche Hand und PPP Frankreich
Fon. +33 3 88 3758-70
maxime.jaegle@saarlb.fr

Die deutsch-französische Regionalbank

La banque régionale franco-allemande

error:

Ihr Ansprechpartner

Philipp Werthmüller

Kommunikation & Medien
Fon. +49 681 383-1264
philipp.werthmueller@saarlb.de