SaarLB > Öffentliche Hand

Öffentliche Hand

Starke Kommunen brauchen einen starken Partner

Unser gesetzlicher und satzungsgemäßer Auftrag ist es, die Kommunen und andere öffentlich-rechtliche Körperschaften sowie deren Unternehmen und Einrichtungen in Frankreich bei der Erfüllung öffentlicher Aufgaben zu unterstützen.

Da sich die Aufgaben der Kommunen und der angeschlossenen kommunalnahen Unternehmen ständig verändern, ist ein starker und verlässlicher Finanzpartner um so wichtiger.

Wir arbeiten bei der Betreuung mit der Banque Populaire / Caisses d’Epargne-Gruppe eng zusammen und decken dabei mit unserem jeweiligen Partner alle typischen Bedarfsfelder ab.

Die SaarLB bietet dabei alle erforderlichen Finanzdienstleistungen für den Kunden der öffentlichen Hand.

Unser Leistungsversprechen

Der Pôle Franco-Allemand

Mit dem Pôle Franco-Allemand bieten wir ein Forum für grenzüberschreitende Investitionen – von Frankreich nach Deutschland und umgekehrt.

Der Pôle Franco-Allemand erleichtert den Markteintritt im jeweiligen Nachbarland und hilft, auch wirtschaftlich erfolgreicher zu agieren. Durch die Unterstützung unseres Expertennetzwerks kommen Sie aufgrund des tiefen Erfahrungsschatzes reibungslos zum Geschäftsabschluss und erhalten oft ein vorteilhafteres Angebot.

Unsere Kompetenzen im Geschäft mit der Öffentlichen Hand in Frankreich

Neben dem Geschäft mit den Kommunen haben wir uns in Frankreich spezialisiert auf…

Öffentliche Einrichtungen

Wir beraten und finden Finanzierungslösungen für Einrichtungen der öffentlichen Grundversorgung.

Unseren Schwerpunkt setzen wir bei den öffentlich-rechtlichen Krankenhäusern (Etablissements Publics de Santé) sowie den Zweckverbänden (Syndicats Mixtes) in Wasser-, Elektrizitäts- und Abfallwirtschaft.

Kommunalnahe öffentliche Unternehmen

Kommunalnahe öffentliche Unternehmen sind in Frankreich in mehr als 40 Geschäftsbereichen tätig, von der Stadtplanung über den Wohnungsbau bis hin zur Verkehrsversorgung. Sie treten in den Formen der Société d’Economie Mixte(SEM) und der Société Publique Locale (SPL) auf.

Wir verfügen über die nötige Kompetenz und die Mittel, um Ihnen bei der Realisierung Ihrer Projekte zur Seite zu stehen.

Private Public Partnership basierte Infrastrukturprojekte

Bereits seit vielen Jahren ist es in Frankreich übliche Praxis, Infrastrukturinvestitionen der öffentlichen Hand auch in Form sogenannter Private Public Partnerships (PPP)zu finanzieren.

Neben Straßenbaumaßnahmen sind insbesondere öffentliche Gebäude (zum Beispiel Schulen, Kultureinrichtungen, Polizeigebäude), öffentliche Sport- und Freizeitanlagen, Investitionen in IT-Netze sowie neuerdings energetische Grundsanierungen Gegenstand von Ausschreibungen.

Unsere Lösungen

Branchenexpertise

SaarLB ist Finanzierungspartner bei Anschaffung von 28 neuen Saarbahnzügen

Die Anschaffung der neuen Saarbahnzüge ist für die Saarbahn GmbH, als größtes Verkehrsunternehmen im Saarland, mit 140 Millionen Euro eine Leuchtturminvestition.

weiterlesen →

SaarLB arrangiert Finanzierung des Neubaus der München Klinik Harlaching

Die München Klinik gGmbH ist der zweitgrößte kommunale Klinikverbund Deutschlands und modernisiert im Rahmen eines langfristig angelegten Investitionsprogramms ihre Kliniken. Ein Leuchtturmprojekt innerhalb des Programms …

weiterlesen →

Neue Trailerserie zeigt Portfolio im Bereich der Kommunalnahen Unternehmen

Im Bereich der Kommunalnahen Unternehmen liegt unser Fokus auf den drei Segmenten Öffentlicher Personennahverkehr, Gesundheitswesen sowie der Energieerzeugung und Energieverteilung. Zur besseren Veranschaulichung dieser spannenden …

weiterlesen →

Gute Gründe für eine Zusammenarbeit mit der SaarLB

Partner des Mittelstands

Deutsch-französisches Netzwerk

Schnelle Entscheidungen

Beratung & Expertise

Ihre Ansprechpartner

Dr. Jochen Legleitner

Bereichsleiter Firmenkunden und Kunden der öffentlichen Hand Frankreich
Fon. +33 3 88 3758-76
jochen.legleitner@saarlb.fr

Benoit Thalgott

Öffentliche Hand und PPP Frankreich
Fon. +33 3 88 37 58-70
benoit.thalgott@saarlb.fr

Maxime Jaeglé

Öffentliche Hand und PPP Frankreich
Fon. +33 3 88 3758-70
maxime.jaegle@saarlb.fr

Die deutsch-französische Regionalbank

La banque régionale franco-allemande

error:

Ihr Ansprechpartner

Philipp Werthmüller

Kommunikation & Medien
Fon. +49 681 383-1264
philipp.werthmueller@saarlb.de