Herzlich willkommen

bei der deutsch-französischen Bank

Unsere Kampagne "Bankwesen"

Mit dem Launch unserer grenzenlosen Kampagne „Bankwesen“ zeigen wir durch unseren modernen Auftritt deutlich was wir sind und wofür wir stehen.

Einerseits stellen wir mit unserer Kampagne den Mensch, also unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Vordergrund. Des Weiteren zeigen wir mit besonderen Wortkreationen, was wir als Bank alles machen und für welche Leistungen und Werte wir stehen.
Durch diese besondere Kombination wird auch der außergewöhnliche Name der Kampagne „Bankwesen“ greifbarer, denn:

„DAS BANKWESEN LEBT DURCH UND VON SEINEN BANKWESEN.“

Wir verstehen die Bedürfnisse unserer Kunden und unsere kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, agieren viel weitsichtiger, als nur beratend oder ausführend tätig zu werden.

Denn wir sind:

die Möglichmacher  I  die Versteher  I  die Unterstützer
und noch viel mehr…

Ein für uns essentieller Punkt war die grenzenlose Konzeptionierung der Kampagne – auch spielen wir mit der Begrifflichkeit „grenzenlos“, denn es handelt sich einerseits um eine deutsch-französische Kampagne und zum anderen um eine Kampagne, die crossmedial und somit über die Grenzen des „Gedruckten“ ausgespielt werden wird.

Aktuelle Themen

SaarLB stellt sich neu auf und wird zukünftig noch deutsch-französischer. Start der grenzüberschreitenden und crossmedialen Kampagne „Bankwesen“ mit gleichzeitigem Logo-Relaunch

Launch der Kampagne „Bankwesen“ in Deutschland und Frankreich neue moderne Bild- und mutige Sprachwelt stellt sowohl die Menschen als auch die Leistungen der SaarLB in …

weiterlesen →

Dr. Matthias Böcker verlässt die SaarLB

Nach insgesamt fast 14 Jahren, davon seit 2015 als Vorstand, wird Dr. Matthias Böcker Ende Januar 2023 die SaarLB verlassen. Noch ist es zu früh …

weiterlesen →

Exklusiver Einblick in die Weihnachtswelt der SaarLB

Einen exklusiven Einblick gewährt Ihnen unser Weihnachtsfilm, der durch die Weihnachtsbotschaft unseres Vorsitzenden des Vorstandes Dr. Thomas Bretzger und Gunar Feth einen passenden Rahmen erhält.

weiterlesen →

Interregionaler Wissenschaftspreis 2022

Übergabe des mit 10.000 € dotierten Stifterpreises der SaarLB

weiterlesen →

SaarLB auch beim 10. Jugendliteraturpreis wieder stolzer Partner

Der Deutsch-Französische Jugendliteraturpreis ist ein gemeinsamer Preis zwischen Deutschland und Frankreich und fördert die zeitgenössische Jugendliteratur beider Länder, sowie den literarischen Dialog.

weiterlesen →

Halbjahresbilanz 2022

Unser Vorstand berichtet in der Medienrunde über Zahlen und Themen des ersten Halbjahres und blickt voraus.

weiterlesen →

Pôle Franco-Allemand

Mit dem Pôle Franco-Allemand – eine Initiative der SaarLB – bieten wir ein Forum für grenzüberschreitende Investitionen – von Frankreich nach Deutschland und umgekehrt.

Mittlerweile macht die Bank knapp 50 % ihres Neugeschäfts in bzw. mit Frankreich. Dieser Erfolg basiert auf grenzüberschreitender Kenntnis der Märkte, Geschäftsusancen und Rechtsnormen, verbunden mit der zweisprachigen Expertise und dem großen Engagement der Betreuer/innen.

Diese Kompetenz der SaarLB verbindet sich im Pôle Franco-Allemand mit der unserer Netzwerkpartner aus den Bereichen Wirtschaft, Finanzen, Recht, Steuern und Wissenschaft. Daneben stehen Ihnen auch die Experten aus dem Hause der SaarLB aus beiden Ländern ebenso mit Rat und Tat zur Seite, um beispielsweise durch eine für Sie „maßgeschneiderte“ Finanzierung Ihr Projekt zum Erfolg zu führen.

Kundenportal Vis-à-Vis

Halten Sie sich ganz einfach über den Stand Ihres aktuellen Finanzierungsvorhabens informiert.

Vis-à-Vis ermöglicht Ihnen eine vollumfängliche Transparenz über Ihren Kreditprozess – vom ersten Gespräch bis zur Auszahlung. Auch der Austausch der benötigten Dokumenten erfolgt über das Portal.

Transparent und offen sehen Sie wer von Ihrem Dealteam (zum Beispiel Kreditanalyst, Jurist) gerade für Sie arbeitet …

Werden Sie Teil des SaarLB-Teams

Wir lieben Menschen, die sich für das engagieren, was sie tun, und die vom Unternehmergeist getrieben werden.

Interdisziplinäre Teams, zum Teil offene Arbeitsbereiche, variable Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten und Familienfreundlichkeit: Das fördert eine flexible und agile Arbeitskultur.

Zahlen & Fakten

Seit über 80 Jahren beweist die SaarLB Nähe, sowohl zur Region als auch zu ihren Kunden und Partnern. Damals wie heute geht es immer darum, mit Weitsicht Impulse zu setzen für die Wirtschaft in der Region.

Das Saarland ist hierfür ein hervorragender Standort: grenzübergreifend aufgestellt, von Strukturwandel und Innovationsstreben geprägt, mit renommierten Unternehmen und Forschungseinrichtungen. Diese zukunftsorientierte Ausrichtung begleitet die SaarLB gern: mit deutsch-französischer Kompetenz, enger Verbindung zum Mittelstand sowie individuell zugeschnittenen Angeboten und Dienstleistungen für unsere Kunden. 

Finanzbericht

Gute Ergebnisse, weitere Intensivierung der deutsch-französischen Ausrichtung: Die SaarLB in Zahlen.

Nachhaltigkeitsbericht

Konsequent in der Durchführung und in der Weiterentwicklung: Die Nachhaltigkeitsstrategie der SaarLB.

SLB_Schriftzuege_01.indd
error:

Job-Newsletter

Abonnieren Sie einfach unseren Job-Newsletter und verpassen Sie keine Stellenausschreibung mehr.

[stc-subscribe_]
Wählen Sie die passende Kategorien aus:

Ihr Ansprechpartner

Philipp Werthmüller

Kommunikation & Medien
Fon. +49 681 383-1264
philipp.werthmueller@saarlb.de