SaarLB > Über uns > Nachhaltigkeit

Landesbank Saar
Ursulinenstraße 2
66111 Saarbrücken

Postfachadresse
66104 Saarbrücken

Telefon: 0681 383-01
Telefax: 0681 383-1200
E-Mail: service@saarlb.de

LBS
Landesbausparkasse Saar
Beethovenstraße 35-39
66111 Saarbrücken

Postfachadresse
Postfach 66019
66104 Saarbrücken

Telefon: 0681 383-02
Telefax: 0681 383-2100
Internet: www.lbs-saar.de
E-Mail: service@lbs-saar.de

Landesbank Saar
Vertriebsbüro Mannheim
Willy-Brandt-Platz 5-7
68161 Mannheim

Telefon: 0621 124769-10
E-Mail: service@saarlb.de

Landesbank Saar
Vertriebsbüro Trier
Nikolaus-Koch-Platz 4
54290 Trier

Telefon: 0651 9946-6138 
E-Mail: service@saarlb.de

Landesbank Saar
Vertriebsbüro Koblenz
Peter-Kläckner-Straße 5
56073  Koblenz

Telefon: 0261 952-18461
E-Mail: service@saarlb.de

SaarLB France
Succursale de la Landesbank Saar

Résidence Le Premium
17-19, rue du Fossé des Treize
67000 Strasbourg Cédex
Frankreich

Telefon: +33 3 88 3758-70
Telefax: +33 3 88 3693-78
E-Mail: service@saarlb.fr

SaarLB France
Centre d’affaires

203, rue du Faubourg Saint Honoré
75008 Paris
Frankreich

Telefon: +33 1 45 6363-52
Telefax: +33 1 45 6371-22
E-Mail: service@saarlb.fr

Nachhaltig denken und handeln

Nachhaltigkeitsstrategie - und management

Die SaarLB steht für eine langfristige und nachhaltige Geschäftspolitik in allen Dimensionen nachhaltigen Handelns. Als öffentlich-rechtliche Bank und größtes Kreditinstitut der Region sieht sie sich in besonderem Maße dem Gemeinwohl verpflichtet. Mit ihrem deutsch-französischen Geschäftsmodell versteht sie sich ferner als Förderer der deutsch-französischen Freundschaft, auch im Sinne der Frankreichstrategie der saarländischen Landesregierung.

Mit unserer Nachhaltigkeitsstrategie verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz, der sich auf sämtliche Unternehmensbereiche und Geschäftsfelder bezieht und ökonomische, ökologische und soziale Zielsetzungen vereint. Sie ist eng mit unserer Geschäfts- und Risikostrategie und unserem Verhaltenskodex verknüpft.

In einem jährlichen Nachhaltigkeitsbericht berichten wir über Ergebnisse und Fortschritte unserer Arbeit auf Basis des anerkannten Standards des Deutschen Nachhaltigkeitskodex.

Sustainable Development Goals (SDGs)

Die 17 UN-Ziele für eine ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltige Entwicklung sind seit 2020 die tragende Säule unseres Nachhaltigkeitsmanagements.

Alle bisherigen und zukünftigen Nachhaltigkeitsmaßnahmen werden auf die SDGs gemappt.

Verhaltenskodex

Compliance ist weit mehr als das bloße Einhalten von Gesetzen und Vorschriften. Wir erwarten von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dass sie unsere hohen Verhaltenstandards umsetzen – durch eine ehrliche, verantwortungsbewusste und integre Handlungsweise.

Unser Verhaltenskodex (Code of Conduct ) dient dabei als ethische Richtschnur bei all unseren Interaktionen – intern wie extern. Er umschreibt nicht nur die schriftlich fixierte Ordnung (internes Anweisungswesen) der SaarLB, sondern ist auch täglicher Orientierungsrahmen für alle, die im Namen der SaarLB wie auch der LBS Landesbausparkasse Saar agieren.

Spezialist Erneuerbare Energien

Mit unserem Geschäftsfeld Erneuerbare Energien sind wir führender Anbieter im Spezialsegment mittelständisch strukturierter Projektfinanzierungen, insbesondere im deutschen Kernmarkt und in Frankreich. Damit leisten wir einen wirksamen Beitrag zum Klimaschutz.

Seit 2003 haben wir uns mit nachhaltigen Produktlösungen auf Windkraft und Photovoltaik-Projekte spezialisiert. Gemeinsam mit unseren Partnern haben wir bereits über 400 Projekte mit einer Nennleistung von insgesamt rd. 4 GW realisiert.

Green Bond

Erneuerbaren Energien und Klimaschutz sind für die SaarLB ein essentielles Handlungsfeld. Dazu passend hat die Bank ein Emissionsprogramm für Green Bonds gestartet. Dies ist Teil des Nachhaltigkeitsprogrammes der SaarLB und trägt dazu bei, die Position der SaarLB bei Erneuerbaren Energien und Klimaschutz weiter auszubauen.

Die Erlöse aus der Emission der Green Bonds der SaarLB werden ausschließlich für förderfähige bzw. geeignete Projekte im Sinne der Green Bond Principles verwendet, die in die Kategorie „Erneuerbare Energien“ fallen.

Klima- und Umweltschutz

Seit 2015 sind wir in Saarbrücken klimaneutrales Unternehmen und beziehen für alle Gebäude am Standort Saarbrücken ausschließlich Ökostrom aus Windkraft. Wir minimieren auch unsere eigenen CO2-Emissionen z.B. durch zahlreiche Energieeffizienzmaßnahmen rund um Gebäude und Mobilität.

In unserer Beschaffungsrichtlinie sind Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Sozialstandards ebenso wie der Regionalgedanke fest verankert.

Nachhaltiges Kreditportfolio

Grundsätzliches Ziel der SaarLB bei ihrer Kreditvergabetätigkeit ist es, Nachhaltigkeitsrisiken und negative Impacts für Umwelt und Gesellschaft zu reduzieren. Dagegen sollen ESG-bezogene Chancen und positive Impacts erhöht bzw. ausgebaut werden.

Die SaarLB hat hierzu auf Basis einer Wesentlichkeitsanalyse alle SDGs hinsichtlich ihrer Chancen und Risiken (Outside-In-Perspektive) und / oder ihres Impacts für Umwelt und Gesellschaft (Inside-Out-Perspektive) unter Berücksichtigung der Stakeholder-Perspektive bewertet. Sie strebt die Akquise bzw. Ausweitung von Finanzierungen an, die einen potenziellen Beitrag zur Erfüllung der SDGs mit erhöhtem Impact leisten, was insbesondere auch im Geschäftsfeld Erneuerbare Energien seinen Ausdruck findet. Negative Auswirkungen werden maßgeblich durch Beschränkungen der Kunden- und Branchenakzeptanz in ihrer Nachhaltigkeitspolicy geregelt.

Gesellschaftliches Engagement

Wir sind regional verwurzelt, gestalten das wirtschaftliche Leben aktiv mit und leisten einen wichtigen Beitrag zur kulturellen Vielfalt und zur Förderung der Wissenschaften in der Großregion.

Unser Engagement ist langfristig und nachhaltig, es reicht von Spenden und Sponsoring für soziale Einrichtungen bis hin zur Förderung von Kunst, Kultur und Wissenschaft.

Bewertung mit begehrtem „Prime Status“

Dem Thema Nachhaltigkeit nimmt sich die SaarLB nicht erst seit der im Jahr 2014 veröffentlichten Nachhaltigkeitsstrategie an. Nun erfolgte durch die renommierte Nachhaltigkeitsagentur ISS ESG (vorher oekom research) erstmals eine Bewertung mit dem begehrten „Prime Status“ (03/2021). Damit gehört die SaarLB im internationalen Nachhaltigkeitsrating zu den besten 10 % Banken in der Kategorie „Public & Regional Banks“. Für die SaarLB ist diese Auszeichnung ein Erfolg ihres langjährigen Engagements für eine nachhaltige Entwicklung.

Kontaktieren Sie uns

Holger Schmitt

Bereichsleiter Strategie und Stab
Fon. +49 681 383-1353
holger.schmitt@saarlb.de

Yvonne Kurzyca

Innovation und Nachhaltigkeit
Fon. +49 681 383-1343
yvonne.kurzyca@saarlb.de

Philipp Werthmüller

Kommunikation & Medien
Fon. +49 681 383-1264
philipp.werthmueller@saarlb.de
2021_ESG Prime Badge

Die deutsch-französische Regionalbank

La banque régionale franco-allemande

error:

Ihr Ansprechpartner