SaarLB > Banking > Avalgeschäft > Avalauftraege für Begünstigte mit Sitz in Deutschland

Avale für den sicheren Handel

Avalaufträge für Begünstigte mit Sitz in Deutschland

Ihre Aufträge nehmen wir gerne entgegen:

  • Senden Sie uns Ihren rechtsverbindlich unterschriebenen Avalauftrag im Original per Post.

     

            Landesbank Saar
            SC KM Avale
            Ursulinenstraße 2
            66111 Saarbrücken

  • Übermitteln Ihres rechtsverbindlich unterschriebenen Avalauftrags per sicherem Datenlink, den wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen.
    Voraussetzung hierfür: eine vorab geschlossenen Vereinbarung zur Nutzung der Übertragung per sicherem Datenlink.

Wie gehe ich vor, wenn ich eine Änderung eines bestehenden Avals wünsche?

Bitte reichen Sie uns hierfür einen vollständig ausgefüllten und rechtsverbindlich unterschriebenen Avalauftrag mit dem Zusatz „Änderung“ über einen der beiden oben beschriebenen Wege ein. Wichtig: Bitte geben Sie hier unbedingt die in der zu ändernden Bürgschaftsurkunde angegebene Aval-Referenznummer an.

Die geänderte Avalurkunde wird Ihnen zugesendet, sobald wir die ursprüngliche Bürgschaftsurkunde im Original an der oben angegebenen Postadresse zurückerhalten haben. In dringenden Fällen kontaktieren Sie uns gerne vorab telefonisch.

Wann erlischt mein Aval? Muss ich die Bürgschaftsurkunde im Original zurückgeben?

Ein befristetes Aval erlischt mit Erreichen des in der Bürgschaftsurkunde angegebenen Befristungsdatums. Die SaarLB löscht diese Avale bei Erreichen dieses Datums, wenn ihr vor Verfall keine Inanspruchnahme zugegangen ist. Die Originalurkunde muss in diesem Fall nicht zurückgegeben werden.

Für die Beendigung einer unbefristeten Bürgschaft ist die Rückgabe der Originalurkunde inkl. aller Nachträge an die SaarLB erforderlich. Der Versand erfolgt an die oben angegebene Postadresse. Nach Eingang der Urkunde wird das Aval mit Datum des Eingangs ausgebucht und damit beendet.

Ihre Ansprechpartnerin

Karin Freydag

Nationales Geschäft
Fon. +49 681 383-1244
Fax. +49 681 383-1605
avale@saarlb.de
SLB_Schriftzuege_01.indd
error:

Ihr Ansprechpartner

Philipp Werthmüller

Kommunikation & Medien
Fon. +49 681 383-1264
philipp.werthmueller@saarlb.de