SaarLB > Presseinformation > Verbund-Pressekonferenz in neuem Format

Landesbank Saar
Ursulinenstraße 2
66111 Saarbrücken

Postfachadresse
66104 Saarbrücken

Telefon: 0681 383-01
Telefax: 0681 383-1200
E-Mail: service@saarlb.de

LBS
Landesbausparkasse Saar
Beethovenstraße 35-39
66111 Saarbrücken

Postfachadresse
Postfach 66019
66104 Saarbrücken

Telefon: 0681 383-02
Telefax: 0681 383-2100
Internet: www.lbs-saar.de
E-Mail: service@lbs-saar.de

Landesbank Saar
Vertriebsbüro Mannheim
Willy-Brandt-Platz 5-7
68161 Mannheim

Telefon: 0621 124769-10
E-Mail: service@saarlb.de

Landesbank Saar
Vertriebsbüro Trier
Nikolaus-Koch-Platz 4
54290 Trier

Telefon: 0651 9946-6138 
E-Mail: service@saarlb.de

Landesbank Saar
Vertriebsbüro Koblenz
Peter-Kläckner-Straße 5
56073  Koblenz

Telefon: 0261 952-18461
E-Mail: service@saarlb.de

SaarLB France
Succursale de la Landesbank Saar

Résidence Le Premium
17-19, rue du Fossé des Treize
67000 Strasbourg Cédex
Frankreich

Telefon: +33 3 88 3758-70
Telefax: +33 3 88 3693-78
E-Mail: service@saarlb.fr

SaarLB France
Centre d’affaires

203, rue du Faubourg Saint Honoré
75008 Paris
Frankreich

Telefon: +33 1 45 6363-52
Telefax: +33 1 45 6371-22
E-Mail: service@saarlb.fr

Verbund-Pressekonferenz in neuem Format

Die diesjährige Pressekonferenz der saarländischen Sparkassen und der Verbundpartner war aus unterschiedlichen Gründen nicht mit den Veranstaltungen der Vorjahre vergleichbar. Einerseits organisierte der Sparkassenverband die Veranstaltung in hybrider Form und wurde so den corona-bedingten Vorgaben hinsichtlich der reduzierten Anzahl an Präsenzteilnehmern gerecht und andererseits wählte der Verband eine offenere Gesprächsrunde mit allen Beteiligten zu den drei Fokusthemen der Veranstaltung:

• Nachhaltigkeit
• Partnerschaft
• Digitalisierung

Nach der Begrüßung durch Frau Cornelia Hoffmann-Bethscheider als Präsidentin des Sparkassenverbandes Saar blickten die Präsidentin, Herr Dr. Bretzger (SaarLB), Sascha Matheis (LBS), Herr Dr. Hermann (SAARLAND Versicherungen) und Hans-Werner Sander (Landesobmann der saarländischen Sparkassen) auf das abgelaufene Jahr zurück, aber richteten vor allem die Blicke nach vorne in Richtung Zukunft. Im Rahmen dessen tauschten sich alle Beteiligten zu den obigen Themen in einer offenen Gesprächsrunde mit dem Moderator aus. Zum Abschluss der Veranstaltung standen dann alle Podiumsteilnehmer den Medienvertretern Rede und Antwort.

Weitere Informationen finden Sie auf Seite des Sparkassenverbandes Saar.

Anbei stellen wir Ihnen gerne die Pressemitteilung zur Verbund-Pressekonferenz bereit.


Teilen Sie diesen Beitrag
error:

Ihr Ansprechpartner

Philipp Werthmüller

Kommunikation & Medien
Fon. +49 681 383-1264
philipp.werthmueller@saarlb.de