Herzlich willkommen

bei der deutsch-französischen Bank

Unsere Kampagne "Bankwesen"

Mit dem Launch unserer grenzenlosen Kampagne „Bankwesen“ zeigen wir durch unseren modernen Auftritt deutlich was wir sind und wofür wir stehen.

Einerseits stellen wir mit unserer Kampagne den Mensch, also unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Vordergrund. Des Weiteren zeigen wir mit besonderen Wortkreationen, was wir als Bank alles machen und für welche Leistungen und Werte wir stehen.
Durch diese besondere Kombination wird auch der außergewöhnliche Name der Kampagne „Bankwesen“ greifbarer, denn:

„DAS BANKWESEN LEBT DURCH SEINE UND VON SEINEN BANKWESEN.“

Wir verstehen die Bedürfnisse unserer Kunden und unsere kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, agieren viel weitsichtiger, als nur beratend oder ausführend tätig zu werden.

Denn wir sind:

die Möglichmacher  I  die Versteher  I  die Unterstützer
und noch viel mehr…

Ein für uns essentieller Punkt war die grenzenlose Konzeptionierung der Kampagne – auch spielen wir mit der Begrifflichkeit „grenzenlos“, denn es handelt sich einerseits um eine deutsch-französische Kampagne und zum anderen um eine Kampagne, die crossmedial und somit über die Grenzen des „Gedruckten“ ausgespielt werden wird.

Aktuelle Themen

Gunar Feth im Gespräch mit der „Börsen-Zeitung“

In der anstehenden Tarifrunde verhandeln der Bundesverband Öffentlicher Banken (VÖB) und die beiden Gewerkschaften ver.di und dbv einen neuen Tarifvertrag für die mehr als 60.000 ...
weiterlesen →

Maik Mittelberg komplettiert zum 1. Juni unser Vorstandsteam

Bei einer internen Veranstaltung wurde er bereits allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu Beginn des Jahres persönlich vorgestellt. Nun startet unser neues Vorstandsmitglied Maik Mittelberg zum ...
weiterlesen →

Wir gehören zu den Top 1% Arbeitgebern in Deutschland

Wir sind stolz darauf, von @LEADING EMPLOYERS als einer der führenden Arbeitgeber in Deutschland ausgezeichnet worden zu sein. Und das Besondere an dieser Auszeichnung ist, ...
weiterlesen →

Konsortialfinanzierung hausInvest in Paris

Wir konnten die Finanzierung des Pariser Objektes „Avenue Kléber“ in Höhe von EUR 100,0 Mio. darstellen, an der die Deutsche Hypo – NordLB Real Estate ...
weiterlesen →

„BankWesen“ After Work Event – ein voller Erfolg!

Gestern fand unser erstes After-Work unter dem Motto „BankWesen laden zum Bier nach 4“ statt. Unserer Einladung folgten unsere Vorstände und viele Kolleginnen und Kollegen aus ...
weiterlesen →

SaarLB blickt auf sehr solides Geschäftsergebnis 2023 zurück

Saarbrücken, 08.04.2024: Auch wenn das abgelaufene Geschäftsjahr sowohl in Deutschland als auch in Frankreich wieder anspruchsvolle Rahmenbedingungen geboten hat, schauen wir als die Deutsch-Französische Bank ...
weiterlesen →

Pôle Franco-Allemand

Grenzüberschreitend. Erfolgreich. Investieren.

Mit dem Pôle Franco-Allemand – eine Initiative der SaarLB – bieten wir ein Forum für grenzüberschreitende Investitionen – von Frankreich nach Deutschland und umgekehrt.

Mittlerweile macht die Bank knapp 50 % ihres Neugeschäfts in bzw. mit Frankreich. Dieser Erfolg basiert auf grenzüberschreitender Kenntnis der Märkte, Geschäftsusancen und Rechtsnormen, verbunden mit der zweisprachigen Expertise und dem großen Engagement der Betreuer/innen.

Diese Kompetenz der SaarLB verbindet sich im Pôle Franco-Allemand mit der unserer Netzwerkpartner aus den Bereichen Wirtschaft, Finanzen, Recht, Steuern und Wissenschaft. 

Nächster Workshop

des Pôle Franco-Allemand

18.06.2024  I  11:00 Uhr
Ort: Webkonferenz

Ein Webinar der CCI France Allemagne in deutscher Sprache.

Webkonferenz – Frankreichstrategie: Personalsuche und Mitarbeiterbindung

Werden auch Sie ein BankWesen und Teil des SaarLB-Teams

Wir lieben Menschen, die sich für das engagieren, was sie tun, und die vom Unternehmergeist getrieben werden.

Interdisziplinäre Teams, zum Teil offene Arbeitsbereiche, variable Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten und Familienfreundlichkeit: Das fördert eine flexible und agile Arbeitskultur.

Zahlen & Fakten

Seit über 80 Jahren beweist die SaarLB Nähe, sowohl zur Region als auch zu ihren Kunden und Partnern. Damals wie heute geht es immer darum, mit Weitsicht Impulse zu setzen für die Wirtschaft in der Region.

Das Saarland ist hierfür ein hervorragender Standort: grenzübergreifend aufgestellt, von Strukturwandel und Innovationsstreben geprägt, mit renommierten Unternehmen und Forschungseinrichtungen. Diese zukunftsorientierte Ausrichtung begleitet die SaarLB gern: mit deutsch-französischer Kompetenz, enger Verbindung zum Mittelstand sowie individuell zugeschnittenen Angeboten und Dienstleistungen für unsere Kunden. 

Finanzbericht

Gute Ergebnisse, weitere Intensivierung der deutsch-französischen Ausrichtung: Die SaarLB in Zahlen.

Nachhaltigkeitsbericht

Konsequent in der Durchführung und in der Weiterentwicklung: Die Nachhaltigkeitsstrategie der SaarLB.

weitsicht_durch_naehe_titling.jpg
error:

Ihr Ansprechpartner

Philipp Werthmüller

Kommunikation & Medien
Fon. +49 681 383-1264
philipp.werthmueller@saarlb.de